Die Seite teilen bei:

Der Wert fruchtbarer Erde

Gesunde, fruchtbare Erde war schon immer sehr wertvoll und ist es heute immer noch! Gute Erde ist locker und wasserdurchlässig, aber auch wasserspeichernd. Sie enthält organische Substanzen und Mineralien, die den Pflanzen als Nährstoffe dienen. Erdenkauf ist Vertrauenssache. Vielfach werden herkömmliche Erden angeboten, die selbst ihren günstigen Preis nicht wert sind. Achten Sie beim Kauf auf die RAL-Gütesiegel, die für geprüfte Qualität stehen.

Haben Sie dazu Fragen? Gerne beraten wir Sie umfassend, welche die für Ihren Garten geeignete Erde ist. Auch geben wir Ihnen Tipps zur Anwendung und Lagerung. Sprechen Sie uns an!

Bodenanalyse

Häufig haben Sie an unseren Aktionstagen die Möglichkeit, Ihren Boden auf Nährstoffe und Mineralien untersuchen zu lassen. Hier wird die Erde von Experten analysiert. Sie ermitteln zum Beispiel wie der Gehalt an Kalium, Stickstoff und Phosphor ist. Zusätzlich wird auch der pH-Wert des Bodens untersucht. Der pH-Wert reguliert die Nährstoffaufnahme der Pflanzen. Für eine aussagekräftige Analyse mit hilfreichen Lösungsansätzen ist es wichtig, dass mindestens 1 Liter einer Einzelprobe vorliegt.

Termine zur Bodenanalyse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Ihre Ansprechpartner

Karin Musch

Telefon

(02 09) 5 80 01-19

Fax

(02 09) 5 80 01-52

Bärbel Vits

Telefon

(02 09) 5 80 01-36

Fax

(02 09) 5 80 01-52

Peter Volke

Telefon

(02 09) 5 80 01-25

Fax

(02 09) 5 80 01-14
(02 09) 5 80 01-52

Um unser Angebot zu optimieren, nutzen wir Cookies. Weiterlesen